Ausbildungsinstitut

Das Bielefelder Institut für Psychologische Psychotherapieausbildung (BIPP GmbH) ist ein vom Landesprüfungsamt staatlich anerkanntes universitäres Ausbildungsinstitut für Psychologische Psychotherapie. Wir führen in Kooperation mit der Universität Bielefeld und der Christoph-Dornier-Stiftung für Klinische Psychologie die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin und zum Psychologischen Psychotherapeuten mit dem Vertiefungsschwerpunkt Verhaltenstherapie durch.

Die Ausbildungsziele und die Studienplanung orientieren sich an den Richtlinien der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychotherapeuten (PsychTh-APrV)

Darüber hinaus fühlen wir uns folgenden Grundsätzen verpflichtet: 
  • Enge Ausrichtung der berufspraktischen Tätigkeit am aktuellen Forschungsstand (Scientist-Practitioner-Modell),
  • systematische Integration der theoretischen und praktischen Inhalte zu stringenten und umsetzbaren Therapiekonzepten für verschiedene Störungsbereiche,
  • praxis- und anwendungsorientierte Ausbildung von Beginn an,
  • hohes Niveau der Ausbildung durch regelmäßige Qualitätskontrollen sowie qualifizierte DozentInnen und SupervisorInnen,
  • Nutzung der Ressourcen der AusbildungsteilnehmerInnen durch Förderung von Kleingruppenarbeit und zusätzlicher kollegialer Supervision, 
  • individuelle Unterstützung und Förderung der TeilnehmerInnen durch persönliche und feste AnsprechpartnerInnen für Ausbildungsfragen, 
  • besondere Förderung von KandidatInnen mit wissenschaftlichem Interesse und Promotionsvorhaben.