Behandlungskosten

Die BIPP-Ambulanz ist berechtigt, Behandlungskosten mit den gesetzlichen Krankenkassen abzurechnen. Nach einer ausführlichen und individuellen Diagnostik stellen wir einen Antrag auf Kostenübernahme bei der jeweiligen Krankenkasse. Auf Wunsch können die Kosten einer Behandlung auch selbst getragen werden.

 

Selbstzahler, Privatpatienten und Beihilfeberechtigte können sich auch gerne an unseren Kooperationspartner, die Christoph-Dornier-Stiftung, wenden (Telefon: 0521 106 12400, Mail: bielefeld@christoph-dornier-stiftung.de, Homepage: www.christoph-dornier-stiftung.de).