Selbsterfahrung

Zeitlicher Umfang
Die Selbsterfahrung umfasst 120 Unterrichtseinheiten. Pro Ausbildungsjahr finden zwei Blöcke (à 20 Unterrichtseinheiten) statt.

Inhalt
Inhalte sind unter anderem die Reflexion und/oder Modifikation der persönlichen Voraussetzungen des einzelnen Ausbildungsteilnehmers für sein therapeutisches Handeln und Erleben, die therapeutische Beziehungsgestaltung, sowie die persönliche Entwicklung und Rollenklärung innerhalb des Ausbildungsprozesses.
 
Weitere Informationen zur Selbsterfahrung können Sie auch unserer Broschüre entnehmen.